top of page
Wolfgang Martin Roth

Wolfgang Martin Roth ist ein deutscher Schriftsteller und psychoanalytischer Psychotherapeut (WPV aff.) in freier Praxis und lebt in Wien und Fréjus (Südfrankreich).

Er ist Lehr-Gruppenanalytiker in Deutschland (D3G), Österreich (ÖAGG) und der Ukraine (Truskavets-Projekt).
 

© Barbara Pálffy

Buchpremiere des Romans Die Schuhe der Väter

dieschuhedervaeter.png

weitere Informationen wie Pressestimmen, Leseprobe
finden sie unter

Literatur > Roman: Die Schuhe ...

Radio: Ö1 Radiogeschichten "Zurück in die Kindheit"

 

Es liest Florentin Groll einen Ausschnitt aus dem Roman "Die Schuhe der Väter", Sendung von Gudrun Hamböck am 27.Dezember 2023

 

Zurück in die Kindheit
00:00 / 19:53

Buchpremiere & Lesung Berlin
Literaturhaus Berlin, 09. Mai 2023

Moderation: Elke Schmitter (Journalistin, Schriftstellerin)

Buchpremiere & Lesung
Wien Studio Molière,  25.April 2023


Moderation: Reinhart Hosch (Essayist, Übersetzer, Autor)

Wolfgang Martin Roth  Die Neinstimme von Altaussee

im ORF2 Kulturmontag am März, 12, 2018

Der Autor Wolfgang Martin Roth über den Mut einer Einzelnen Eine, die nicht gejubelt hat und nicht mit "Ja zu Hitler" abgestimmt hat, war Maria Haim. 

 

Erst 21-jährig hat sie sich der allgemeinen Begeisterung widersetzt. Woher hat sie den Mut genommen, warum gibt es nichts, das an sie erinnert? 

 

Diese Fragen hat der kulturMontag Wolfgang Martin Roth, dem Autor des Buches "Die Neinstimme von Altaussee", gestellt. 

bottom of page